Sprache: DeutschSprache: Englisch

Schraubschauglas Armatur ähnlich DIN 11851

Schraubschauglasarmatur DIN 11851

Für

  • Für die Beobachtung des Inneren von Bioreaktoren, Labormischern, Filtern sowie Kesseln, Tanks, Rührwerken, Separatoren, Rohrleitungen und sonstigen in der Regel geschlossenen Behältern.
    Vorzugsweiser Einsatz in der Pharmazie- und Lebensmittelindustrie, z. B. Brauereien, Molkereien

Betriebsbedingungen

  • Überdruck:
    max. 6 bar (höhere Druckstufen auf Anfrage), Vakuum
  • Temperatur:
    bis zu 280°C, siehe Tabelle, abhängig von den Werkstoffen.
 

Teile und alternative Werkstoffe

  • Nut-Überwurfmutter: Edelstahl 1.4301, 1.4307
  • Flachdichtung: KLINGERSIL C-4400
  • Schauglasplatte:
    - Natron-Kalkglas: thermisch vorgespannt, Material
      nach DIN 8902, zul. Betriebstemperatur: 150°C
    - Borosilikatglas: thermisch vorgespannt, Material
      nach DIN 7080, zul. Betriebstemperatur: 280°C
  • O-Ring:
    Viton, PTFE, Perbunan, Silikon, EPDM
  • Anschweißstutzen:
    Edelstahl 1.4301, 1.4307, 1.4404

Kombinationsmöglichkeit

  • Die Kombination mit verschiedenen Schauglasleuchten ist möglich. Ab der Ausführung DN 50 kann ein Schauglas-Scheibenwischer SW 1 eingebaut werden. Schauglasleuchten-Scheibenwischer-Kombination ist möglich ab DN 125.

Glasmaterial

Betriebstemperatur

Natron-Kalkglas

bis +150°C

Borosilikatglas

bis +280°C

Nennweite

 

d1

d2

s

D

d

A

a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Größe

DN

 

 

 

 

 

 

 

1

50

50

63

10

92

61

44

21

2

65

65

80

12

112

79

52

24

3

80

80

94

12

127

93

57

25

4

100

100

113

15

148

114

69

34

5

125

125

141

15

178

136

59

22

6

150

150

166

15

210

163

62

22