Sprache: DeutschSprache: Englisch

Borofloat - Borosilikatglas 3.3

BOROFLOAT® Glasscheiben sind gegen Wasser, neutrale und saure Lösungen, starke Säure und Salzlösungen sowie Chlor, Brom, Jod und organische Substanzen sehr beständig. Auch bei längeren Einwirkungszeiten und Temperaturen über 100°C  übertreffen sie in ihrer chemischen Widerstandsfähigkeit die meisten Metalle und andere Werkstoffe. Durch Einwirkung von Wasser und Säuren werden nur geringere Mengen, vorwiegend einwertige Ionen, aus dem Glas gelöst. Dabei bildet sich auf der Glasoberfläche eine sehr dünne, porenarme Kieselschicht, die den wieteren Angriff hemmt. (Quelle: Broschüre der Firma Schott "Borofloat® - eine Weltneuheit aus Jena, Ausgabejahr: unbekannt).

 

Weitere Produkteigenschaften von Borofloat® 3.3 finden Sie hier.

 

Die Borofloaotglasscheiben gibt es in folgenden Standardabmessungen:

StandardmaßeDickenVerpackung
1.150 x 850 mm   0.7 - 25.4 kleine Holzkiste oder Triwall
1.700 x 1.300 mm 16.0 - 21.0 mm große Holzkiste
2.300 x 1.700 mm   3.3 - 15.0 mm große Holzkiste

Max. Abmessung für Lagermaße: 3.000 x 2.300 mm (Dicken 5.5 - 9.0 mm)
Minimale Abmessung für Lagermaße:700 x 575 mm

Andere Abmessungen auf Anfrage.

 

Hinweis: Borofloat ist eingetragenes Warenzeichen von der Unternehmen der Schott Gruppe.